Gehaltserhöhung: Gehalt neu verhandeln

Eine Gehaltserhöhung ist drin, solange Sie gute Gründe dafür haben

Neues Jahr neues Glück: Fragen Sie Ihren Boss mit System nach mehr Gehalt! Wir nennen die Kniffe für eine erfolgreiche Gehalts-Verhandlung

  • Zusammenkommen: Vereinbaren Sie mit Ihrem Chef einen Termin für ein Gespräch unter vier Augen. Haben Sie keine Hemmungen. Sie sind kein Bittsteller, sondern haben ein berechtigtes Anliegen.
  • Hervorheben: Überzeugen Sie Ihren Chef davon, wie wichtig Sie sind. Mehr Verantwortung und ein größeres Aufgabengebiet sind gute Gründe für mehr Geld. Persönliches, Familienplanung oder gar Schulden haben im Verhandlungsgespräch nichts zu suchen.
  • Unterstreichen: Machen Sie Ihre Forderungen wasserdicht. Halten Sie Ihre Arbeitsleistung in Form von ergebnisorientierten Aufzeichnungen fest. Überstunden sind nur dann ein Argument, wenn Sie in der Zeit Zusätzliches geleistet haben.
  • Nachhaken: Sie haben nach dem Gespräch zwar ein gutes Gefühl, aber es passiert nichts. Wenn nach vier Wochen noch keine Rückmeldung gekommen ist, bitten Sie Ihren Chef um eine konkrete Antwort.

Alles Wissenswerte über das Arbeitsleben erfahren Sie im Karriere-Dossier. So werden Sie schlagfertiger im Job.

Sponsored SectionAnzeige