Jeans im Used-Look: Gekonnt abgerockt

Jeans im Used-Look
Ganz schön gerissen: Jeans von Dsquared

Was tun, wenn die Jeans eindeutig zu brav ist? In unserem Jeans Guide bekommen Sie eine Anleitung zur kalkulierten Verwegenheit – Jeans im Used-Look

Sanftes Bleichen kommt dem Used-Look am nächsten, dauert aber auch am längsten: auf rechts waschen und in die Sonne hängen. Auf die schnellere und härtere Tour geht`s mit chemischen Bleichmitteln, wie zum Beispiel Klorix.
Gummihandschuhe an, Jeans in die Badewanne, Fenster auf, Bleichmittel drüber. Ist der gewünschte Bleichungsgrad erreicht, sofort gründlich mit Leitungswasser auswaschen und ab in die Waschmaschine. Kleine Löcher mit (mit Schere oder Tapetenmesser) bitte sparsam dosieren. Patches (Aufnäher) sehen schnell nach Kinderhose aus, aber die Hauptsache beim Customizen: viel Spaß beim Experimentieren!

Seite 3 von 13

Sponsored SectionAnzeige