Bauch: Gerade Crunches (Center-Crunches)

Gerade Crunches (Center-Crunches) Schritt 1
1 / 3 | Gerade Crunches (Center-Crunches) Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: gerader Bauchmuskel

Durchführung gerade Crunches:
Mit angewinkelten Beinen rücklings auf die Matte, Hände hinter den Kopf. Die Schultern vom Boden heben, der Kopf bleibt dabei in Verlängerung der Wirbelsäule. Zirka 2 Sekunden halten.

Wichtig bei geraden Crunches:
Hände locker in den Nacken legen, den Kopf nie nach vorne ziehen.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

Gerade Crunches (Center-Crunches) Schritt 2
2 / 3 | Gerade Crunches (Center-Crunches) Schritt 2

Durchführung gerade Crunches:
Mit angewinkelten Beinen rücklings auf die Matte, Hände hinter den Kopf. Die Schultern vom Boden heben, der Kopf bleibt dabei in Verlängerung der Wirbelsäule. Zirka 2 Sekunden halten.

Wichtig bei geraden Crunches:
Hände locker in den Nacken legen, den Kopf nie nach vorne ziehen.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

Gerade Crunches (Center-Crunches) Videoanleitung
Gerade Crunches (Center-Crunches) Videoanleitung

Durchführung gerade Crunches:
Mit angewinkelten Beinen rücklings auf die Matte, Hände hinter den Kopf. Die Schultern vom Boden heben, der Kopf bleibt dabei in Verlängerung der Wirbelsäule. Zirka 2 Sekunden halten.

Wichtig bei geraden Crunches:
Hände locker in den Nacken legen, den Kopf nie nach vorne ziehen.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige