Mobile Arzthelfer: Die besten Gesundheits-Apps

Apps  können Ihre Gesundheit checken
Gesundheits-Apps unterstützen Sie ohne lange Wartezeiten

So wird Ihr Smartphone zur mobilen Arztpraxis. Drei Gesundheits-Apps stellen wir hier vor

Blutdruckmessung
Das Messgerät besteht aus einer Basisstation und einer Armmanschette. Die Daten jeder Messung werden an das Smartphone übertragen und mit Hilfe der zugehörigen App ausgewertet. Alle Messungen werden gespeichert, können per E-Mail (beispielsweise an den Arzt) versendet werden. I-Health von Medisana, um 100 Euro
Trainingskontrolle

Pulsgurt und Empfänger mit ANT+-Technologie verwandeln das I-Phone in ein Pulsmessgerät. Kombiniert mit einer passenden App (zum Beispiel Runtastic) können Sie dann beim Sport Ihre Herzfrequenz überwachen, im richtigen Pulsbereich trainieren. Der GPS-Empfänger des Smartphones protokolliert gleichzeitig auch Geschwindigkeit und Strecke. Run-Set von Wahoo Fitness, ab 140 Euro, www.cardiofitness.de

Termin- und Vorsorgeplan

Mit dieser App behalten Sie jederzeit den Überblick über alle Ihre Arzttermine. Auch Vorsorge-Dates und fällige Impfungen werden zuverlässig angezeigt. Ein Gesundheits-Check ermittelt zudem anhand Ihrer Daten das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. App zum Arzt von Valiton, kostenlos, www.valiton.com

Sponsored SectionAnzeige