Ein Stück Hollywood: Giorgio Armani

Modedesigner Giorgio Armani
Der Modedesigner Giorgio Armani

Viele Hollywood-Größen schwören auf den lässigen Style der Mode von Giorgio Armani

Wer steckt dahinter?
Kopf von Unternehmen und Designteam ist Giorgio Armani persönlich.

Wie fing es an?
Seine ersten Modeerfahrungen machte der 1934 geborene Armani nach einem abgebrochenen Medizinstudium als Ein- und Verkäufer von Herrenmode. 1975 gründete er sein eigenes Unternehmen. Armani verfügt über verschiedene Modelinien: die Prêt-à-porter-Linien Armani Exchange, Armani Jeans, Armani Collezioni , Emporio Armani, Giorgio Armani sowie die Haute Couture-Linie Giorgio Armani Privé.

Was ist typisch für das Label?
Die Erotik der Lässigkeit durch Anzüge in lockeren und weichen Optiken, leicht zerknittert, häufig ungefüttert und stets ohne Schulterpolster. Seine Herrenkollektionen sind häufig in dezenten, gebrochenen Farben gehalten.

Infos im Internet unter
giorgioarmani.com

Seite 19 von 50

Sponsored Section Anzeige