Schluss jetzt!

Problem: Die Hose glänzt

Welch Glanz in Ihrer Hütte – vor allem auf Ihren Hosenbeinen. Da ist wohl irgendetwas beim Bügeln schief gelaufen.

Wenn Ihr Glanzstück aus Wolle ist, könnten Sie Glück haben. Legen Sie ein feuchtes Tuch zwischen Bügeleisen und Hose und bügeln Sie die Hose noch einmal über.

Bei synthetischen Materialien dagegen haben Sie Pech. Diese nehmen das Glattpressen der Oberfläche dauerhaft übel. Bügeln Sie Ihre Kleidung deshalb prinzipiell auf links, dann fällt das Missgeschick nicht auf. Bei schwierigen Stellen, zum Beispiel an der Bundfalte oder Schulterpartie, legen Sie ein Taschentuch auf den Stoff.

Seite 2 von 4

Sponsored SectionAnzeige