Gegensätze im Bett: So gleichen Größenunterschiede beim Sex aus

Durch kleine Tricks kann man alle Größenunterschiede ausgleichen
Gegensätze ziehen sich an – auch im Bett

Sie ist zu dünn, er zu groß. Mit diesen Sexstellungen können Sie Unterschiede in Gewicht und Größe austricksen

Warum liebte King Kong die weiße Frau? Weil sie kleiner war als er – Gegensätze ziehen sich an. Schwierig wird es, wenn es ins Schlafzimmer geht. Es sei denn, sie beherzigen diese Tipps:

Sie dicker: Jeder hatte das Poster von Anna Nicole Smith. Sie haben sie im Bett. Super. Die beste Position ist jetzt eine veränderte Missionarsstellung: Sie liegen oben, allerdings sind Annas Beine zwischen Ihren. So können Sie trotz der voluminösen Schenkel ganz nah an Ihr Prachtweib herankommen.

Er dicker: Bierbrauch im Weg? Na gut: Ihre Freundin liegt auf dem Rücken. Allerdings so hoch, dass Sie beim Eindringen stehen können. Entweder macht Ihre Süße die "Brücke" oder Sie brauchen einen Tisch. In dieser Position stört kein Bauch.

Sie sehr dünn: Sie ist fast so leicht wie ein Schmetterling? Dann lassen Sie sie schweben. Zuerst legt sie sich mit gespreizten Beinen aufs Bett, so dass ihre Beine über den Rand hänge. Dann legen Sie sich auf Sie. Sie kreuzt die Beine hinter Ihrem Rücken. Heben Sie sie hoch und stehen Sie auf. Lehnen Sie sich irgendwo an, halten Sie sie richtig fest und sehen Sie zu, wie sie mit ihren Hüften schuckelt.

Er groß: Als langer Mann legen Sie sich seitlich hinter Ihre Liebste. Durch Ihre Größe können Sie sie in der Löffelchenstellung vollständig umschlingen. Sie können sich aber auf der Seite liegend ansehen und Ihre Beine miteinander kreuzen, so dass Sie etwa wie eine Schere ineinander liegen.

Er klein: Setzen sie sich auf eine Stuhl, die Beine sind angezogen und an den Knöcheln gekreuzt. Sie setzt sich nun auf Sie, Gesichter zueinander, die Beine hinter Ihrem Rücken gekreuzt.

Bei uns erhalten Sie Sextipps für jede Zeitspanne. Auch verraten wir Ihnen, wie Sie Meister des Liebesspiels werden (können). Und Sie erfahren, was beim Sex mit der Ex heraus kommt.

Sponsored SectionAnzeige