Lautstarker Wunsch

Frage: Alle Leute sind von meiner Stimme begeistert und sagen, ich könnte damit Geld verdienen. Was muss ich tun?
Helmut Klein, Leverkusen

Unsere Antwort:

Gehen Sie demonstrieren! Allerdings nicht auf die Straße, sondern in ein Tonstudio. „Ein angehender Sprecher sollte auf jeden Fall eine Demo-CD aufnehmen, die seine Stimmvielfalt zeigt“, rät Dominique Galtinger, Aufnahmeleiter des ProFMmedia-Tonstudios in Augsburg. So ein Sprach-Take dauert rund 40 Sekunden und kostet 150 Euro.

„Kopien des Bandes schicken Sie dann an Werbeagenturen, Radiosender oder Tonstudios“, empfiehlt der Experte. Am besten werden Sie auch Mitglied in der Vereinigung Deutscher Sprecher, denn dort bekommen Sie neben Infos über Seminare auch Kontakte zur Ton-Industrie. Die Aufnahme kostet 75 Euro, Monatsbeitrag: 15 Euro.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige