Dauerhaft: Habe ich lebenslang Allergien?

Frage: Werde ich jetzt wirklich mein ganzes Leben lang von einer Allergie gequält?
Kurt C., Rostock
Heuschnupfen ist eine lästige Sache
Oft können Heuschnupfen-Allergiker den Sommer nicht genießen

Unsere Antwort:

"Eine allergenspezifische Immuntherapie ist die einzige Behandlungsmethode, mit der Sie Ihren Heuschnupfen dauerhaft loswerden können," sagt Allergologe Professor Thomas Fuchs von der Universitätsklinik Göttingen. Die Therapie kann man mit einer Impfung vergleichen. Der Reizstoff wird in regelmäßigen Abständen gespritzt, Ihr Körper gewöhnt sich allmählich an das Allergen.

Nach drei bis vier Jahren sollten Sie beschwerdefrei sein. Angst vor Spritzen? Für Gräserpollen-Allergiker gibt’s die Immuntherapie auch in Tablettenform. Drei Jahre lang wird täglich eine Gräser-Pille unter die Zunge gelegt, wo sie sich auflöst.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige