Beine, Rücken, Gesäß: Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen)

Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Schritt 1
1 / 3 | Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: unterer Teil des Rückenstreckers, Quadrizeps (vordere Oberschenkelmuskeln), hintere Oberschenkelmuskeln, großer Gesäßmuskel

Durchführung Hackenschmidt Kniebeugen:
Halten Sie eine Langhantel auf Armlänge hinter dem Körper, die Handrücken zeigen nach vorn. Füße schulterbreit auseinander, die Fersen ruhen auf 10-Kilogramm- Gewichtsscheiben. Senken Sie Ihren Körper, als ob Sie sich hinsetzen wollten. Dabei bleibt der Rücken durchgestreckt. Kurz pausieren, sobald die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Zurück in die Startposition.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Langhantel

Zurück zum Workout-Lexikon

Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Schritt 2
2 / 3 | Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Schritt 2

Durchführung Hackenschmidt Kniebeugen:
Halten Sie eine Langhantel auf Armlänge hinter dem Körper, die Handrücken zeigen nach vorn. Füße schulterbreit auseinander, die Fersen ruhen auf 10-Kilogramm- Gewichtsscheiben. Senken Sie Ihren Körper, als ob Sie sich hinsetzen wollten. Dabei bleibt der Rücken durchgestreckt. Kurz pausieren, sobald die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Zurück in die Startposition.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Langhantel

Zurück zum Workout-Lexikon

Men's Health Workout-Lexikon: Hackenschmidt Kniebeugen absolvieren Sie mit Langhantel und angehobenen Fersen. Sie beanspruchen den unteren Teil des Rückenstreckers, vordere und hintere Oberschenkelmuskeln und den großen Gesäßmuskel.
Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Videoanleitung

Durchführung Hackenschmidt Kniebeugen:
Halten Sie eine Langhantel auf Armlänge hinter dem Körper, die Handrücken zeigen nach vorn. Füße schulterbreit auseinander, die Fersen ruhen auf 10-Kilogramm- Gewichtsscheiben. Senken Sie Ihren Körper, als ob Sie sich hinsetzen wollten. Dabei bleibt der Rücken durchgestreckt. Kurz pausieren, sobald die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Zurück in die Startposition.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Langhantel

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Seite 7 von 7
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige