Beine, Rücken, Gesäß: Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen)

Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Schritt 1
1 / 3 | Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: unterer Teil des Rückenstreckers, Quadrizeps (vordere Oberschenkelmuskeln), hintere Oberschenkelmuskeln, großer Gesäßmuskel

Durchführung Hackenschmidt Kniebeugen:
Halten Sie eine Langhantel auf Armlänge hinter dem Körper, die Handrücken zeigen nach vorn. Füße schulterbreit auseinander, die Fersen ruhen auf 10-Kilogramm- Gewichtsscheiben. Senken Sie Ihren Körper, als ob Sie sich hinsetzen wollten. Dabei bleibt der Rücken durchgestreckt. Kurz pausieren, sobald die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Zurück in die Startposition.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Langhantel

Zurück zum Workout-Lexikon

Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Schritt 2
2 / 3 | Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Schritt 2

Durchführung Hackenschmidt Kniebeugen:
Halten Sie eine Langhantel auf Armlänge hinter dem Körper, die Handrücken zeigen nach vorn. Füße schulterbreit auseinander, die Fersen ruhen auf 10-Kilogramm- Gewichtsscheiben. Senken Sie Ihren Körper, als ob Sie sich hinsetzen wollten. Dabei bleibt der Rücken durchgestreckt. Kurz pausieren, sobald die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Zurück in die Startposition.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Langhantel

Zurück zum Workout-Lexikon

Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Videoanleitung
Hackenschmidt Kniebeugen (Kniebeugen mit Langhantel und angehobenen Fersen) Videoanleitung

Durchführung Hackenschmidt Kniebeugen:
Halten Sie eine Langhantel auf Armlänge hinter dem Körper, die Handrücken zeigen nach vorn. Füße schulterbreit auseinander, die Fersen ruhen auf 10-Kilogramm- Gewichtsscheiben. Senken Sie Ihren Körper, als ob Sie sich hinsetzen wollten. Dabei bleibt der Rücken durchgestreckt. Kurz pausieren, sobald die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Zurück in die Startposition.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Langhantel

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Seite 7 von 7
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige