Hanteltraining: Drei für einen

Ein Komplett-Workout aus drei Übungen. Glauben Sie nicht? Hier ist der Beweis

Sie und die Hanteln allein zu Haus? Drei ungewöhnlich effektive Komplexübungen genügen, um (fast) jede Muskelfaser zu fordern. Starten Sie mit wenig Gewicht und 3 Runden à 12 Wiederholungen. Aber vorher unbedingt aufwärmen (zum Beispiel mit Seilspringen)!

1 Flieger
Liegestütz auf den Hanteln (schulterbreit auseinander), Körper der Länge nach anspannen. Einen Arm abheben, den anderen strecken, den Rumpf zur Seite drehen, bis die Hantel senkrecht über dem Kopf ist. 3 Sekunden halten, zurück in den Stütz und dann die andere Seite.

2 Ruderer
Aus dem Stand vorbeugen, den Rücken lang machen, die Arme hängen lassen. Das linke Knie nur leicht, das rechte um 90 Grad anbeugen. Dann den linken Ellenbogen nah am Körper maximal nach hinten ziehen. Nach 3 Sekunden den rechten Arm heben. Danach die andere Seite.

3 Springer
Knie und Rumpf leicht vorbeugen, dann kraftvoll Knie und Arme durchstrecken, abspringen und wieder in der Hocke landen, sofort erneut abstoßen – das alles nonstop.

Sponsored SectionAnzeige