Hilfe bei Sonnenbrand: Harnstoff fördert Abschuppung

Frage: Ich habe mir einen fiesen Sonnenbrand zugezogen. Kann ich das Abpellen meiner Haut irgendwie beschleunigen?
Stefan P, per E-Mail
Sonnenbrand unbedingt kühlen

Unsere Antwort:

BRANDGEFÄHRLICH Sonnenbrand ist ein Totalschaden der Haut. Die Schuppenbildung dient dazu, Zellen mit schweren Erbgutschäden zu entfernen und so die Entstehung von Krebs an zerstörten Hornzellen zu verhindern. Manche Pigmentzellen häufen im Laufe des Lebens immer mehr Schäden an. Mögliche Folge: schwarzer Hautkrebs. In der akuten Sonnenbrand-Phase sollten Sie mit einer leichten Creme, Lotion oder einem Gel kühlen und Sonne meiden. Die Abschuppung der Haut beschleunigen Sie durch eine Creme, die zu 5 bis 10 Prozent Harnstoff enthält.

Dr. Jürgen Bauer, Dermatologe am Krebszentrum der University of California in San Francisco

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige