Sexleben pushen: Hausarbeit macht sexy

Hausarbeit macht sexy
Hausarbeit ist ein ganz heisses Eisen in vielen Beziehungen. Ist sie gerecht verteilt, soll das tatsächlich das Sexleben ankurbeln

Ran ans Bügelbrett! Männer, die ihre Frauen bei der Hausarbeit unterstützen, kommen sexuell häufiger zum Zug

Wenn Sie häufiger zu Bügeleisen und Staubwedel greifen, lässt Ihre Liebste Sie offenbar häufiger an die Wäsche. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer Umfrage des Datingportals Eliteparter. Demnach sollen Frauen in Beziehungen, in denen die Hausarbeit gerecht verteilt ist, besonders glücklich sein.

Aber nicht nur das: In diesen Partnerschaften soll es auch im Bett besonders häufig rund gehen. 70 Prozent der Frauen, die angaben, in einer unglücklichen Beziehung zu stecken, fühlten sich mit den Haushaltspflichten vom Partner ziemlich allein gelassen. Also, ran ans Eisen!

Sponsored SectionAnzeige