Grippezeit: Zehn Hausmittel gegen Erkältungen

Gewappnet gegen jede Erkältung
Der erste Schnee 13 Bilder

Wir erklären der Erkältung den Krieg. Unsere Waffen sind diese 10 bewährten Hausmittel

Erkältungen nerven. Vor allem in der kalten Jahreszeit befallen uns die fiesen Bakterien, wenn wir sie überhaupt nicht gebrauchen können - meist also dann, wenn wir ein wichtiges Geschäftsessen haben, die Liebste sich auf einen romantischen Abend gefreut hat oder wir mal wieder richtig feiern wollten. Plötzlich fängt die Nase an zu laufen, der Schädel zu brummen und der an Hals an zu kratzen - man ist außer Gefecht gesetzt.

Damit Sie gegen die nächste Erkältung gewappnet sind und diese effektiv bekämpfen können, zeigen wir Ihnen die Top 10 der wirkungsvollsten Hausmittel gegen Erkältung: Sie helfen wirklich und sind oft sogar gesünder als teure Medizin aus der Apotheke.

Tipp: Um Erkältungen dauerhaft vorzubeugen, sollten Sie nicht nur viel Vitamine zu sich nehmen, sondern auch genügend schlafen. Einer Studie zufolge verdreifacht sich das Risiko, sich eine Erkältung zu holen, wenn man weniger als sieben Stunden schläft. Die durchführenden Forscher der Studie, Wissenschaftler der Carnegie Mellon Universität in Pittsburgh, nehmen an, dass der Schlafmangel das Immunsystem und damit die Fähigkeit des Körpers, Viren abzuwehren, beeinträchtigt.

Seite 18 von 168

Sponsored Section Anzeige