Orgasmus-Kavalier: Helfen Sie Ihr beim Höhepunkt

Er war noch nie im Leben zu spät gekommen

Frauen lieben Überraschungen. Es sei denn, man beglückt sie ständig mit vorzeitigen Ejakulationen

Lassen Sie Ihr den Vortritt: Ein Mann, der seine Erregung kontrollieren kann, bis die Partnerin kommt, ist die horizontale Entsprechung des Kavaliers, der einer Dame höflich die Tür aufhält. Die folgenden Techniken erhöhen Ihr Durchhaltevermögen.

  • Übung 1: Bei der Selbstbefriedigung halten Sie immer kurz vor der Eruption inne, warten dann, bis sich die Erregung wieder ein wenig gelegt hat. Von zunächst einem Mal können Sie sich auf vier- oder fünfmal steigern.
  • Übung 2: Trainieren Sie Ihren PC-Muskel – jenen Muskel, den Sie benutzen, wenn Sie den Urinstrahl stoppen. Je stärker der PC ist, desto besser können Sie Ihre Ejakulation steuern. Wenn alles nichts nützt: Benutzen Sie ein Kondom mit ejakulationsverzögernder Beschichtung (wie „Performa“ von Durex).

Nun ist es doch geschehen: Sie haben die Zielgerade passiert, und Ihre Liebste befindet sich noch im Endspurt. Das ist kein Malheur – synchrone Orgasmen sind viel seltener als gemeinhin angenommen. Wichtig ist, dass Sie sie nicht hängen lassen. Es muss ja nicht Ihr außer Gefecht gesetztes Körperteil sein – mit Hand oder Mund lässt sich auch einiges erreichen.

Seite 34 von 39

Anzeige
Sponsored Section Anzeige