Krankheitserreger: Herpes vom Telefonieren?

Frage: Kann ich mich eigentlich mit ansteckenden Krankheiten infizieren, wenn ich mit fremden Handys telefoniere? Beispielsweise mit Lippenherpes?
Tobias Schneider, Berlin
Herpes vom Telefonieren?
Die Wahrscheinlichkeit einer Herpes-Übertragung via Telefonhörer ist eher unwahrscheinlich. Es sei denn, Sie lecken den Hörer ab

Unsere Antwort:

Solange Sie den Hörer nicht ablecken, ist alles okay. "In Telefonzellen besteht kein höheres Risiko als anderswo", sagt Axel Kramer, Professor für Hygiene und Umweltmedizin an der Universität Greifswald. "Erreger, die durch die Luft übertragen werden, halten sich nie lang. Die Menge wäre zudem zu gering."

Sie sollten aber vorsichtig sein, falls vor Ihnen jemand die Telefonzelle genutzt hat, der stark hustet. Grippe, manche Kinderkrankheiten oder sogar Tuberkulose können Sie sich einfangen." Das Problem ist: Die Luft in Telefonzellen wird kaum ausgetauscht. Die neuen Open-Air-Kabinen sind in dieser Hinsicht sicherer.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige