Geschlechtskrankheiten: Herpes

Kissing Disease: Die Geschlechtskrankheit Herpes kann auch beim Oralverkehr durch Lippenherpes übertragen werden

Eine Viren-Infektion, die an Geschlecht oder Mund zur Bildung kleiner Blasen und zu stechenden Schmerzen führt. Ansteckung über Kontakt zu befallenen Stellen. Fast alle Menschen sind Virus-Träger. Ausbruch meist durch Schwächung des Immunsystems (Stress oder eine andere Krankheit). Ansteckungsgefahr nur, wenn Bläschen (offen oder geschlossen) da sind. Therapie mit Virostatika (mit Salbe und Tabletten). Eine ab- schließende Heilung ist nicht möglich.

Seite 9 von 16

Sponsored SectionAnzeige