Holzkohlegrill: Holzkohlegrill Weber Performer im Test

BBQ Brother Jan testet den Vorzeig-Holzkohlegrill von Weber, den Weber Performer. Wird dieser halten was er verspricht ?
Die BBQ-Brothers testen den Holzkohlegrill Weber Performer

BBQ Brother Jan testet den Vorzeige Holzkohlegrill von Weber, den Weber Performer. Wird dieser halten was er verspricht ?

Features des Weber Performer 57cm Touch-N-Go (zirka 499 Euro)

  • Touch-N-Go Gaszündsystem: zum Anzünden der Briketts durch Knopfdruck
  • Deckelhalter Tuck-Away: für komfortables Ablegen des Deckels
  • Extragroßer Aschetopf: nur gelegentliches Entleeren notwendig
  • Deckelthermometer: zur optimalen Temperaturkontrolle von Kessel und Grillgut, herausnehmbar
  • One-Touch System aus Edelstahl: für leichtes Auskehren der Asche und Temperatureinstellung
  • 3 Besteckhaken
  • Grillwagen mit Edelstahlblende, 2 großen Rädern und Lenkrollen mit Stoppfunktion
  • Klappbarer Grillrost: für einfaches Nachlegen der Briketts
  • Große Arbeitsfläche
  • Kohlevorratsbehälter: seitlich herausklappbar
  • 2 Holzkohlekörbe: besonders gut geeignet für indirektes Grillen

NACHTEIL: Anstatt solider großer Rollen, mit denen sich der Grill auch über einen unebenen Rasen schieben ließe, hat der der Hersteller billige Bürostuhlrollen unter den Grill geschraubt. Das geht ja wohl gar nicht!

BBQ-Brother-Testergebnis: Gold

Seite 10 von 13

Sponsored SectionAnzeige