Ignoranz: Ich bekomme kein Feedback vom Chef

Wenn der Chef nicht erreichbar ist
Wenn der Chef sich nicht zur Leistung äußert und alles auf die Bank schiebt, sinkt häufig die Motivation der Mitarbeiter

Analysieren sie zunächst, woran es liegen könnte

Fangen wir mit der schlimmsten Erklärung an: Ihre Leistung ist so schlecht, dass es ihrem Arbeitgeber die Sprache verschlagen hat. Dann geht man in der Firma entweder davon aus, dass Sie es schon selber wissen und schnellstens eine Kehrtwende einleiten müssen. Oder man hat Sie schon aufgegeben.

Fehlende Resonanz muss Sie aber nicht in die Knie zwingen, denn viele Chefs sagen sich: "Nicht geschimpft ist genug gelobt." So mancher Boss hat noch nie etwas von der motivierenden Wirkung des positiven Feedbacks gehört, andere sind davon überzeugt, dass ihre Mitarbeiter mit Lob nicht umgehen können, weil sie ihnen danach auf der Nase herumtanzen.

Angela Andersen: "Versuchen Sie herauszufinden, was der Grund für die Zurückhaltung ist. Sie könnten Ihrem Chef beispielsweise das eine oder andere Arbeitsergebnis zur Bewertung vorlegen — am besten mit der Begründung, dass Sie um Verbesserungsvorschläge bitten, weil Sie Ihre Arbeitsleistungen gern optimieren möchten. Und dann muss Ihr Boss darauf reagieren."

Seite 3 von 4

Sponsored SectionAnzeige