Hart bleiben

Was tun bei Erektionsproblemen?
Manche Sachen nahm sein Kleiner echt krumm

Im Bett fehlt es an Standfestigkeit? Überlegen Sie mal, ob Sie auch sonst schnell umfallen. Denn ihr bester Freund ist nur so tough, wie Sie selbst.

Sie rauchen nicht, treiben Sport, trotzdem fehlt es im Bett an Standfestigkeit? Liegt wohl daran, dass Sie auch sonst zu oft klein beigeben.

Eine Studie des New England Research Institute Watertown hat ergeben: Je weniger sich ein Mann durchsetzt, desto eher wird er impotent. Langzeit-Tests ergaben, dass sich das Risiko bei geringer oder fehlender Dominanz verdoppelt. "Unterwürfige Männer haben Probleme, mit Stress fertig zu werden", erklärt Studienleiter Dr. Andre Araujo. "Das führt zu Veränderungen am Nerven- und Gefäßsystem, die zu Impotenz führen können."

Sein Rat an Männer mit Dominanzmangel: "Bei Erektionsproblemen nicht nur auf Viagra, auch auf psychologische Hilfe setzen."

Sponsored SectionAnzeige