Alkohol-Entgiftung: Internationale Hilfe gegen Kater

Der Morgen danach
Mit unserer Hilfe kriegen Sie Ihren Kater wieder los

Wie bekämpft man eigentlich im fernen Osten den Kater? Wir haben für Sie nachgeforscht

  1. Indien: Klingt nicht nur exotisch, es schmeckt auch so: Jeera Sip ist ein Getränk auf Wasserbasis, angereichert mit Minze, Pfeffer, Chili, Kümmel, Steinsalz und Stinkasant.
  2. China: Das Zaubermittel heißt Pu-Erh-Tee. Entschlackt den Körper, regt den Stoffwechsel an und greift dem Körper beim Abbau des Alkohols unter die Arme.
  3. Laos: Die Laoten jagen den Kater mit Limonen in die Flucht. Aufschneiden, hineinbeißen und aussaugen.
  4. Japan: Seit mehr als 2.000 Jahren findet Miso hier seine Anwendung. Die Paste aus fermentierten Sojabohnen dämmt die Spätfolgen des Rauschs und liefert zudem noch reichlich Mineralstoffe und Eiweiß.

Testen Sie doch mal, ob Ihre Leber noch ordnungsgemäß arbeitet. Gesunde Lebensmittel, die dem Körper neue Kraft spenden, finden Sie in unserem Ernährungs-Guide.

Sponsored SectionAnzeige