Computer vs. Beischlaf: Internetverbindung wichtiger als Sex

Viele würden eher auf Sex als aufs Internet verzichten
Zu zweit kann man ... ... gut im Internet surfen

Zwei Wochen ohne Internet? Viele Männer und Frauen würden lieber auf Sex verzichten

Jeder dritte Mann würde lieber 14 Tage auf Sex als auf seinen Internetzugang verzichten, so eine US-Umfrage. Bei Frauen findet demnach sogar fast jede zweite (46 Prozent) zwei Wochen ohne Internet schlimmer als zwei Wochen Sex-Entzug.

Die Marktforscher von Harris Interactive befragten im Auftrag von Prozessorhersteller Intel über 2100 erwachsene Amerikaner, wie wichtig ihnen das Internet ist. Das Ergebnis: Sehr wichtig! Ganze 65 Prozent der Befragten hätten sogar angeben, ohne Internet nicht mehr leben zu können. Und nicht nur Sex rangiere für viele unter dem geliebten Internetsurfen. Fernsehen, Ausgehen, Shoppen, Fitness-Studio: auch diese Beschäftigungen würden die Befragten lieber aufgeben als den Zugang zum WWW, so die Studie.

Sponsored SectionAnzeige