Workout-Check: Intensives Intervalltraining Grit Strength im Test

Men's Health Workout-Check: Grit Strength
Das Intervalltraining Grit Strenght im Video

30 Minuten volle Power, nicht nur aus den Boxen: Wir haben für Sie Grit Strength getestet. Das Ergebnis gibt’s zudem im Video

Unter Grit Strength kann ich mir erst mal nichts vorstellen. Aber das Versprechen klingt gut: 30 Minuten Gruppentraining soll alle Muskeln ansprechen, den Kreislauf anregen, die Fettverbrennung ankurbeln. Ziel: meine Fitness rasch verbessern, viel Power in wenig Zeit. Genau das suche ich.

Hohes Gewicht
Im Holmes Place in Hamburg empfängt uns Kursleiter Ron. Es sind 8 bis maximal 15 Teilnehmer erlaubt. Zum Start soll sich jeder eine Langhantel nehmen, mehr Geräte gibt’s hier nicht. Ich greife wahllos eine, werde im gleichen Moment von einer Teilnehmerin gewarnt: „Nimm dir lieber eine schwerere. Mit diesem Gewicht brauchst Du dich vorm Trainer nicht blicken lassen.“ Ich wähle schließlich eine 25-Kilo-Hantel – vor den Mädels will man ja auch nicht als Schwächling dastehen.

Viele Übungen
„Ich möchte von euch Captain genannt werden, weil ich mich als Teil des Teams sehe“, sagt Ron, als wir uns aufstellen. Okay, Captain! Das Training besteht aus 6 Phasen, Tracks genannt, mit je bis zu 6 Übungen, alles mit Musik unterlegt. Ich denke an Zumba. Nach einem kurzen Schlachtruf beginnt der erste Track: Warm-up. Wir machen Plate-Squats, Squat-Press, Burpees, Push-ups. Es geht zügig und knallhart zur Sache. Als die Musik wechselt, haben wir keine 30 Sekunden zu bis Track 2. Ich bin schon jetzt erledigt, mein Puls rast, ich würde gerne zum Zumba. Wie soll ich das hier noch 5 Tracks lang aushalten?

Keine Gnade
Weiter geht’s mit der Hantel und verschiedenen Rudervarianten. Die zahlreichen Wiederholungen machen mich fertig. Der Captain sieht sich jeden an, kontrolliert Bewegungsabläufe, gibt Hilfestellung, motiviert: „Wenn wir nicht mehr können, machen wir weiter“, brüllt er. Captain-Logik.

Großer Spaß
Endlich der letzte Track, ein Mix aus Rumpftraining und Cool-down. Cool-down? Eher nicht! Ich kämpfe mit Crunches und Hover-Jacks, einer Art Hampelmann auf dem Boden. Wie alle anderen leide auch ich. Als die Musik nach 30 Minuten stoppt, habe ich es geschafft. Wir klatschen uns ab und verabreden uns für den nächsten Termin. Trotz Muskelkater am nächsten Morgen freue ich mich darauf. Denn ich bin ein Teil des Teams.

TOP-ÜBUNGEN: Bücken & Strecken

Übung 1:
A.
Sie halten eine Hantelscheibe mit beiden Händen und angewinkelten Armen vor der Brust, Handflächen nach oben. Gehen Sie in die Knie, bis die Oberschenkel waagerecht sind.

B. Richten Sie sich explosionsartig auf und strecken Sie dabei in einer einzigen Bewegung die Hantelscheibe über den Kopf.

30 Minuten volle Power, nicht nur aus den Boxen: Wir haben für Sie Grit Strength getestet
Bücken & Strecken mit Langhantel

Übung 2:
A. Greifen Sie eine Langhantel im Obergriff und etwas weiter als schulterbreit. Lassen Sie das Gewicht vor Ihrem Körper an langen Armen hängen. Stehen Sie dabei ganz gerade.

B. Nur aus den Armen heraus Hantel auf Schulterhöhe heben.

C. Beugen Sie die Knie, um Schwung zu holen. anschließend drücken Sie die Beine durch, während Sie die Hantel über Kopf nach oben bringen. Achten Sie auf einen geraden Rücken!

Grit Strenght –Hochintensives Intervalltraining

So geht‘s Jede Einheit besteht aus 6 Phasen. Jede Phase setzt mit ihren Übungen einen anderen Schwerpunkt, so dass am Schluss der gesamte Körper trainiert wird. Die Übungen werden schnell ausgeführt, der Puls bleibt hoch.

So lange dauert‘s 30 Minuten, alle 3 Monate folgen neue Übungen

Da geht’s Die Firma Les Mills bietet in vielen Studios Kurse an. Ob, wann und wo es Kurse in Ihrer Nähe gibt, können Sie unter w3.lesmills.com erfahren.

So viel kostet‘s Meist Teil des Mitgliedsbeitrags, sonst ab 5 Euro pro Kurs

Fazit Ein perfektes HIIT-Workout, um in kurzer Zeit sein Fitness-Level deutlich zu steigern. Eine gewisse Grundfitness sollten Sie für das Training allerdings schon mitbringen. Durch die hohe Intensität ist das Ganze auch ideal, um abzuspecken.

Spaß ★ ★ ★ ★ ✩              
Muskeln ★ ★ ★ ✩ ✩
Koordination ★ ★ ✩ ✩ ✩              
Ausdauer ★ ★ ★ ★ ★

Seite 14 von 18

Sponsored SectionAnzeige