Umgangsformen: Ist es schlimm, dass mein Kind Schimpfwörter aufschnappt?

Frage: Im Kindergarten schnappen die Kids üble Schimpfwörter auf. Ist das sehr schlimm?
Tommi P., Gelsenkirchen
Vermeiden Sie selber, Schimpfwörter zu benutzen
Unser Experte Volker Baisch ist Gründer und Geschäftsführer des Vereins vaeter.de. Als Vater von zwei kleinen Kindern weiß der Pädagoge, wovon er spricht

Unsere Antwort:

"Nein. Dass die Kleinen im Kindergartenalter die Wirkung von Schimpfwörtern testen, ist normal. Verwenden Sie Wörter wiederholt, machen Sie ihnen klar, dass andere Kinder, aber auch Erwachsene traurig oder gar böse werden, wenn man sie mit solchen Wörtern anspricht", sagt Volker Baisch, Gründer des Vereins www.vaeter.de. "Außerdem sollten Sie selbst es vermeiden, Schimpfwörter zu benutzen- Ihr Spross hört sich die nur zu gerne von Ihnen ab."

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige