1. Kategorie Sport: Ist Ihre Stadt fit genug?

Städtevergleich: 1. Kategorie Sport

Eine Stadt kann so schön sein, wie sie will: Bei Men’s Health kann sie nur dann gewinnen, wenn sie auch sportlich eine Menge zu bieten hat

Neben üblichen Standortkriterien wie Anzahl der Schwimmbäder und Fitness-Studios, Volksläufe und Fußballclubs, haben wir auch geprüft, wie sportlich die Bewohner sind: Wie viele sind in einem Verein aktiv?

Münster konnte diese Kategorie knapp für sich entscheiden, obwohl die Stadt in keinem Einzelkriterium vorne lag. Überraschend ist der Sieg trotzdem nicht: Abgesehen vom Fußball ist Münster durch und durch sportlich. Ein wenig überrascht hat uns aber das Ost-West-Gefälle in unserer Rangliste. Die Städte Leipzig, Dresden und Chemnitz belegen bei der Zahl der aktiven Läufer und Vereinsmitglieder die letzten Plätze.

IST IHRE STADT FIT GENUG? (Bitte ins Bild klicken)

Rangliste der Städte: Platzierungen in der Kategorie Sport sowie in den 6 Einzelkriterien

Auf dem letzten Platz: Berlin

Allerdings kommen Sie bei der Zahl der Sportstätten und Laufveranstaltungen jeweils auf die vorderen Ränge. Ganz genau andersherum verhält es sich in Mönchengladbach: Während sich dort viele Menschen im Sportverein bewegen, liegt die Stadt in Sachen Sportstätten oft am unteren Ende der Tabellen, etwa bei der Anzahl der Fitness-Studios (Platz 21) oder bei Schwimmbädern (Rang 29).

Den letzten Platz belegt Berlin. Das einzig passable Ergebnis erreicht die Hauptstadt bei der Anzahl der Volksläufe; unter die besten Zehn kommt Berlin jedoch auch da nicht, trotz eines Mega-Marathons.

Seite 6 von 7

Sponsored SectionAnzeige