Laufen: Ist Joggen auf Asphalt schädlich?

Frage: Ich jogge sehr viel auf Asphalt. Schadet der Straßenbelag meinen Gelenken?
Heiko Trellerborg, Bremen
Beim nächsten Mal besser abseits der Straße laufen
Beim nächsten Mal besser abseits der Straße laufen

Unsere Antwort:

Ja, tut er. Grund: „Asphalt ist eine versiegelte Fläche, die nicht nachgibt", sagt Dr. Matthias Marquardt, Sportmediziner aus Hannover. Ebenso schlimm ist aber die Gleichförmigkeit der Bewegung: Ausgleichsmuskulatur und Koordination werden dort nicht ausreichend gefordert, auf Dauer entwickelt sich beides zurück. „Da ist es besser, auf Waldboden zu laufen, auch mal Hindernisse zu überspringen."

Sponsored Section Anzeige