Gesichtspflege: Ist zu viel Hautcreme schädlich?

Frage: Stellt die Gesichtshaut ihre Feuchtigkeitsproduktion mit der Zeit ein, wenn ich täglich morgens und abends Feuchtigkeitscremes auftrage?
Klaus Brander, München
Nivea geht ab dem 29. Juni 2011 auf Tour
Zu viel Feuchtigkeitscreme kann Entzündungen hervorrufen

Unsere Antwort:

Nein, aber wenn Sie es mit den Cremes übertreiben, droht eine Überfütterung Ihrer Haut. "Sie müssen die Anwendung der Creme auf den Bedarf Ihrer Haut abstimmen.

Sonst kann es zu entzündlichen Veränderungen der Haut kommen", so Dr. Welf Prager vom Dermatologikum Hamburg. Wer sichergehen will, lässt beim Dermatologen den Hauttyp bestimmen, ehe er sich mit Feuchtigkeitscremes eindeckt.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige