Jeans Schnitte: Jeans für jeden Anlass

Jeans von Patrick Mohr, um 90 Euro
1 / 8 | Jeans von Patrick Mohr, um 90 Euro

Die Vielzahl der Schnitte und Waschungen machen die Jeans in dieser Saison zum absoluten Allrounder. Was zu Ihnen am besten passt und wie Sie ihren Jeans-Look kombinieren, erfahren Sie in unserem Jeans Guide

Röhre

Die eng geschnittene Jeans mit Stretchanteil ist ein superstylishes Modell für Männer mit ganz schlanken Beinen.

Schnürschuhe aus dunkelblauem Glattleder von H&M, um 40 Euro.

Jeans von Levi's, um 120 Euro
2 / 8 | Jeans von Levi's, um 120 Euro
Bootcut

Die leicht verwaschene Jeans mit ausgestellten Beinen lässt Hippiegefühle aufkommen. Boots oder auch Sandalen passen hierzu perfekt.

Boots aus Veloursleder von OXS, um 275 Euro.
Gürtel aus derbem Leder von Hüftgold, um 70 Euro.

Jeans von Meltin' Pot, um 125 Euro
3 / 8 | Jeans von Meltin' Pot, um 125 Euro
Hochwasser

Die knöchellange Hose sieht ohne Strümpfe getragen am besten aus.

Segelschuhe aus Leder in Batik-Optik von Paul Smith, um 280 Euro.
Gürtel aus handbemaltem Leder von Dukes, um 290 Euro.

4 / 8 | Jeans von G-Star, um 140 Euro
Tiefer Schritt

Diese neue Schnittform ist etwas für extrem modemutige Männer. Hauptmerkmale der Jeans: leicht verwaschenes, schmales Bein, extrem tiefer Schritt und Knieabnäher.

Flache Sneakers aus perforiertem Leder von Prada, um 295 Euro.

5 / 8 | Jeans von Diesel, um 180 Euro
Krempel-Shorts

Bevor Sie zu diesen auf Knielänge hochgekrempelten Shorts greifen, empfehlen wir ein bis zwei Sonnenbäder. In Kombi mit sportlichen Schuhen absolut lässig.

Chucks von Converse, um 70 Euro.
Ledergürtel von Camel Active, um 80 Euro.

6 / 8 | Jeans von Levi's, um 160 Euro
Gerades Bein

Der absolute Klassiker unter den Jeansformen. Die lässige Five-Pocket in Vintage-Optik mit gerade geschnittenen Beinen passt für jede Figur. Kombiniert mit Sakko, Hemd und Krawatte wird die Jeans sogar Schwiegermutter-tauglich.

Graue Desert-Boots aus Veloursleder von Vagabond, um 100 Euro.

7 / 8 | Jeans von Levi's Engineered, um 120 Euro
Baggy

Diese lässige Variante mit weit geschnittenen Beinen und nach vorn laufenden Nähten ist eher für den jüngeren Mann gedacht.

Sneakers aus Nylon und Veloursleder von Diesel, um 100 Euro.

8 / 8 | Jeans von Dr. Denim, um 70 Euro
Hoher Bund

Die gerade geschnittene Jeans in Used-Optik mit hohem Bund ist perfekt für schlanke Beine und einen flachen Bauch. Ansonsten wird es auf Dauer schnell unbequem für den Träger.

Mokassins aus Veloursleder von Marc O'Polo, um 120 Euro.
Gürtel von Esprit, um 30 Euro.

 
Seite 4 von 13
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige