Beine: Kabel-Curls, liegend

Kabel-Curls, liegend Schritt 1
1 / 2 | Kabel-Curls, liegend Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: hintere Oberschenkelmuskeln (Semimembranosus, Semitendinosus, Bizeps femoris)

Durchführung Kabel-Curls, liegend:
Legen Sie sich auf eine Matte vor der untersten Zugstation eines Kabelturms. Am linken Knöchel haben Sie eine Zugschlaufe befestigt. Ziehen Sie den Fuß langsam zum Gesäß. Nach allen Wiederholungen trainieren Sie die andere Seite. Einbeinige Curls gewährleisten, dass jedes Bein mit gleicher Intensität gefordert wird.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

Kabel-Curls, liegend Schritt 2
2 / 2 | Kabel-Curls, liegend Schritt 2

Durchführung Kabel-Curls, liegend:
Legen Sie sich auf eine Matte vor der untersten Zugstation eines Kabelturms. Am linken Knöchel haben Sie eine Zugschlaufe befestigt. Ziehen Sie den Fuß langsam zum Gesäß. Nach allen Wiederholungen trainieren Sie die andere Seite. Einbeinige Curls gewährleisten, dass jedes Bein mit gleicher Intensität gefordert wird.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige