Schultern, Brust: Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes)

Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes) Videoanleitung
Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes) Videoanleitung

Beanspruchte Muskeln: hinterer und mittlerer Deltamuskel, Kapuzenmuskel, Muskeln der Rotatorenmanschette

Durchführung Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes):
Greifen Sie vorgebeugt stehend und über Kreuz 2 Kabelzüge, die Arme nicht ganz durchgestreckt. Dann ziehen Sie die Kabel zu den Seiten, bis Arme und Schultern fast eine Linie bilden. Der Oberkörper bleibt vorgebeugt, der Rücken gerade. Langsam zurück.

Wichtig bei Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes):
Machen Sie keinen Rundrücken, bleiben Sie in einer leicht gebeugten Haltung. So verringern Sie die Belastung des Rückens.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes) Schritt 2
2 / 3 | Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes) Schritt 2

Durchführung Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes):
Greifen Sie vorgebeugt stehend und über Kreuz 2 Kabelzüge, die Arme nicht ganz durchgestreckt. Dann ziehen Sie die Kabel zu den Seiten, bis Arme und Schultern fast eine Linie bilden. Der Oberkörper bleibt vorgebeugt, der Rücken gerade. Langsam zurück.

Wichtig bei Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes):
Machen Sie keinen Rundrücken, bleiben Sie in einer leicht gebeugten Haltung. So verringern Sie die Belastung des Rückens.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes) Schritt 1
3 / 3 | Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes) Schritt 1

Durchführung Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes):
Greifen Sie vorgebeugt stehend und über Kreuz 2 Kabelzüge, die Arme nicht ganz durchgestreckt. Dann ziehen Sie die Kabel zu den Seiten, bis Arme und Schultern fast eine Linie bilden. Der Oberkörper bleibt vorgebeugt, der Rücken gerade. Langsam zurück.

Wichtig bei Kabelziehen über Kreuz gebeugt (Kabelziehen, vorgebeugtes –Cable-Pushes):
Machen Sie keinen Rundrücken, bleiben Sie in einer leicht gebeugten Haltung. So verringern Sie die Belastung des Rückens.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Seite 3 von 6
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige