Brust: Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers)

Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers) Schritt 1
1 / 3 | Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers) Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: kleiner und großer Brustmuskel

Durchführung Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers):
Sie stehen mittig zwischen den Türmen eines Kabelzuges, halten die Griffe (befestigt an der obersten Station) mit seitlich gestreckten Armen. Beim Start sollten die Seile bereits leicht gespannt sein. Schulterblätter zusammenziehen und die Ellenbogen leicht beugen. Danach ziehen Sie beide Griffe in einem großen Bogen zur Körpermitte, bis sich Ihre Handgelenke auf der Höhe des Nabels überkreuzen. Kurz halten, langsam zurück in die Startposition. Profi-Tipp: Nach vorn lehnen, das entlastet die Brustmuskulatur. Setzen Sie also einen Fuß einige Zentimeter weiter nach vorne.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers)Schritt 2
2 / 3 | Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers)Schritt 2

Durchführung Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers):
Sie stehen mittig zwischen den Türmen eines Kabelzuges, halten die Griffe (befestigt an der obersten Station) mit seitlich gestreckten Armen. Beim Start sollten die Seile bereits leicht gespannt sein. Schulterblätter zusammenziehen und die Ellenbogen leicht beugen. Danach ziehen Sie beide Griffe in einem großen Bogen zur Körpermitte, bis sich Ihre Handgelenke auf der Höhe des Nabels überkreuzen. Kurz halten, langsam zurück in die Startposition. Profi-Tipp: Nach vorn lehnen, das entlastet die Brustmuskulatur. Setzen Sie also einen Fuß einige Zentimeter weiter nach vorne.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers)Videoanleitung
Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers)Videoanleitung

Durchführung Kabelziehen (Cable-Push – Kreuzziehen am Kabel – Kabelzug Crossovers):
Sie stehen mittig zwischen den Türmen eines Kabelzuges, halten die Griffe (befestigt an der obersten Station) mit seitlich gestreckten Armen. Beim Start sollten die Seile bereits leicht gespannt sein. Schulterblätter zusammenziehen und die Ellenbogen leicht beugen. Danach ziehen Sie beide Griffe in einem großen Bogen zur Körpermitte, bis sich Ihre Handgelenke auf der Höhe des Nabels überkreuzen. Kurz halten, langsam zurück in die Startposition. Profi-Tipp: Nach vorn lehnen, das entlastet die Brustmuskulatur. Setzen Sie also einen Fuß einige Zentimeter weiter nach vorne.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kabelzug

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige