Muskelreduzierung: Kann man Muskeln loswerden?

Frage: Ich habe leider sehr kräftige Oberschenkel. Kann ich durch gezieltes Training das Zuviel an Muskeln irgendwie reduzieren oder sogar ganz loswerden?
E. S., per E-Mail
Zu große Oberschenkel?
Zu große Oberschenkel könnten Sie mit Ausdauertraining abbauen

Unsere Antwort:

Es gibt zwei Arten von Muskelfasern: weiße, voluminöse, die für die Schnelligkeit sorgen, und die roten für die Ausdauer. Ist Ihr großer Muskelquerschnitt durch Krafttraining oder eine Alltagsbelastung mit viel Kraftaufwand entstanden, kann ein Abtrainieren in gewissem Maße helfen. Sinnvoll sind dann Ausdauersportarten mit geringem Kraftaufwand wie Schwimmen, Joggen und Radfahren mit niedrigem Tretwiderstand. "Wichtig ist, dass Sie die Belastung bei niedriger Intensität durchführen und bei verbesserter Leistungsfähigkeit den Belastungsumfang, nicht die Intensität erhöhen", erklärt Dr. Günther Strobel Sportmediziner an der Berliner Charité.

Ist allerdings die Genetik und nicht das Training für Ihre prallen Schenkel verantwortlich, sollten Sie nicht allzu große Hoffnungen aufs Abtrainieren setzen. "In diesem Fall ist eine Umbildung der Muskelfasern von weiße in rote nur in einem sehr geringen Umfang und außerdem nur über einen längeren Zeitraum hinweg denkbar."

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige