Rücken: Katzenbuckel

Katzenbuckel Videoanleitung
Katzenbuckel Videoanleitung

Beanspruchte Muskeln: Wirbelsäulenmuskulatur

Durchführung Katzenbuckel:
Gehen Sie in den Vierfüßlerstand. Hüfte, Rücken und Kopf bilden eine Linie. Den Rücken zu einem Katzenbuckel nach oben drücken. Hände, Knie, Füße bleiben auf dem Boden. Spannung 2 Sekunden halten, dann zurück.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

Katzenbuckel Schritt 2
2 / 3 | Katzenbuckel Schritt 2

Durchführung Katzenbuckel:
Gehen Sie in den Vierfüßlerstand. Hüfte, Rücken und Kopf bilden eine Linie. Den Rücken zu einem Katzenbuckel nach oben drücken. Hände, Knie, Füße bleiben auf dem Boden. Spannung 2 Sekunden halten, dann zurück.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

Katzenbuckel Schritt 1
3 / 3 | Katzenbuckel Schritt 1

Durchführung Katzenbuckel:
Gehen Sie in den Vierfüßlerstand. Hüfte, Rücken und Kopf bilden eine Linie. Den Rücken zu einem Katzenbuckel nach oben drücken. Hände, Knie, Füße bleiben auf dem Boden. Spannung 2 Sekunden halten, dann zurück.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige