Frisches vom Supermarkt: Kaufen mit Verstand

Achten Sie beim Kauf auf die Frische
Frischer Fisch sollte einen angenehmen Geruch haben

Achten Sie beim Kauf ganzer Fische auf klare und pralle Augen, leuchtend rote Kiemen, eine glänzende Haut und festes Fleisch

  • „Der Fisch sollte angenehm riechen, nach Meer, jedoch nicht fischig“, sagt Matthias Keller
  • Filetstücke müssen stets frisch geschnitten aussehen. Das Fleisch darf nicht trocken und verfärbt sein oder auseinander klaffen
  • Frischen Fisch können Sie maximal 2 oder 3 Tage im Kühlschrank lagern. Vom Einfrieren rät Keller ab, weil der Fisch bei Ihnen zu Hause nicht schnell genug kalt wird. „Holen Sie sich aus dem Supermarkt lieber tiefgekühlte Filets, die bereits auf hoher See schockgefrostet wurden.“
Seite 11 von 18

Sponsored SectionAnzeige