Reinigungskraft

mode4
Stylespezialist Bernhard Roetzel

Style-Spezialist Bernhard Roetzel schreibt hier für uns über die besten Style-Blüten. Dieses Mal über Kleiderpflege.

Natürlich braucht Kleidung Pflege und Sorgfalt. Aber alles zu seiner Zeit. Und solange Sie Ihre Sachen am Körper tragen, sollten Sie sich keine Gedanken machen. Ziehen Sie zum Beispiel vorm Hinsetzen nicht jedes Mal die Hosenbeine hoch, um das Ausbeulen der Kniepartie zu verhindern, und machen Sie den Spaziergang nicht von den Witterungsbedingungen abhängig, um die edlen Schuhe zu schonen. Das ist verkrampft und unsouverän. Echte Eleganz entsteht nur aus einer gewissen Lässigkeit heraus. Also fläzen Sie sich in der Mittagspause ruhig einmal mit der netten Kollegin auf dem Rasen, statt aus Angst um Ihren teuren Anzug stehen zu bleiben (oder gar eine Plastiktüte unter dem Hintern auszubreiten). Leben Sie in Ihrer Kleidung! Um die möglicherweise entstandenen Grasflecken können Sie sich später immer noch kümmern. Wenn Sie die Sachen ausgezogen haben und die Zeit für die Pflege gekommen ist.

Bernhard Roetzel, 35, ist der Men’s-Health-Experte für alle Stilfragen, Autor des Buches "Der Gentleman" und außerdem überzeugter Dandy.

Sponsored SectionAnzeige