Arme, Rücken, Schultern: Klimmzüge zur Brust

Klimmzüge zur Brust Videoanleitung
Klimmzüge zur Brust Videoanleitung

Beanspruchte Muskeln: Bizeps, breiter Rückenmuskel (Latissimus dorsi), großer runder Armmuskel, hinterer Deltamuskel, Kapuzenmuskel, großer Rautenmuskel, Untergrätenmuskel

Durchführung Klimmzüge zur Brust:
Dieser Klassiker trainiert Ihre Muskeln auf gleiche Weise wie der Lat-Zug. Legen Sie die Hände etwas mehr als schulterbreit auseinander auf die Klimmzug-Stange, die Handflächen zeigen vom Körper weg. In der Ausgangsposition sind Ihre Ellenbogen nicht ganz durchgestreckt. Nun ziehen Sie sich nach oben. Danach den Körper kontrolliert wieder senken.

Wichtig bei Klimmzüge zur Brust:
Wenn Sie die Klimmzüge nicht alleine schaffen, lassen Sie sich beim Hochziehen von einem Partner helfen. Senken Sie sich dann langsam ab, die Bewegung genau kontrollierend.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Klimmzugstange

Zurück zum Workout-Lexikon

Klimmzüge zur Brust Schritt 2
2 / 3 | Klimmzüge zur Brust Schritt 2

Durchführung Klimmzüge zur Brust:
Dieser Klassiker trainiert Ihre Muskeln auf gleiche Weise wie der Lat-Zug. Legen Sie die Hände etwas mehr als schulterbreit auseinander auf die Klimmzug-Stange, die Handflächen zeigen vom Körper weg. In der Ausgangsposition sind Ihre Ellenbogen nicht ganz durchgestreckt. Nun ziehen Sie sich nach oben. Danach den Körper kontrolliert wieder senken.

Wichtig bei Klimmzüge zur Brust:
Wenn Sie die Klimmzüge nicht alleine schaffen, lassen Sie sich beim Hochziehen von einem Partner helfen. Senken Sie sich dann langsam ab, die Bewegung genau kontrollierend.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Klimmzugstange

Zurück zum Workout-Lexikon

Klimmzüge zur Brust Schritt 1
3 / 3 | Klimmzüge zur Brust Schritt 1

Durchführung Klimmzüge zur Brust:
Dieser Klassiker trainiert Ihre Muskeln auf gleiche Weise wie der Lat-Zug. Legen Sie die Hände etwas mehr als schulterbreit auseinander auf die Klimmzug-Stange, die Handflächen zeigen vom Körper weg. In der Ausgangsposition sind Ihre Ellenbogen nicht ganz durchgestreckt. Nun ziehen Sie sich nach oben. Danach den Körper kontrolliert wieder senken.

Wichtig bei Klimmzüge zur Brust:
Wenn Sie die Klimmzüge nicht alleine schaffen, lassen Sie sich beim Hochziehen von einem Partner helfen. Senken Sie sich dann langsam ab, die Bewegung genau kontrollierend.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Klimmzugstange

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige