Bauch, Beine: Knee-Touches

Knee-Touches Schritt 1
1 / 3 | Knee-Touches Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: gerade und schräge Bauchmuskeln, Quadrizeps (äußerer, gerader und innerer Oberschenkelmuskel)

Durchführung Knee-Touches:
Rückenlage, die Füße aufgestellt, die Knie um 90 Grad gebeugt, die Hände liegen locker am Kopf. Langsam die Crunch-Bewegung starten, dabei den Oberkörper eindrehen. Gleichzeitig ziehen Sie die Knie an, so dass in der Endposition der rechte Ellenbogen die Knie berührt. Danach zurück und die Seiten wechseln. Profi-Tipp Stange am Kabelzug befestigen, Füße drunterklemmen, Beine heben (90 Grad in Hüfte und Knien). So die Übung mit Widerstand ausführen.

Wichtig bei Knee-Touches:
Bewegen Sie die Beine nur so weit vom Körper weg, dass Sie nicht ins Hohlkreuz gehen, damit Sie den unteren Rücken nicht überlasten.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

Knee-Touches Schritt 2
2 / 3 | Knee-Touches Schritt 2

Durchführung Knee-Touches:
Rückenlage, die Füße aufgestellt, die Knie um 90 Grad gebeugt, die Hände liegen locker am Kopf. Langsam die Crunch-Bewegung starten, dabei den Oberkörper eindrehen. Gleichzeitig ziehen Sie die Knie an, so dass in der Endposition der rechte Ellenbogen die Knie berührt. Danach zurück und die Seiten wechseln. Profi-Tipp Stange am Kabelzug befestigen, Füße drunterklemmen, Beine heben (90 Grad in Hüfte und Knien). So die Übung mit Widerstand ausführen.

Wichtig bei Knee-Touches:
Bewegen Sie die Beine nur so weit vom Körper weg, dass Sie nicht ins Hohlkreuz gehen, damit Sie den unteren Rücken nicht überlasten.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

Knee-Touches Videoanleitung
Knee-Touches Videoanleitung

Durchführung Knee-Touches:
Rückenlage, die Füße aufgestellt, die Knie um 90 Grad gebeugt, die Hände liegen locker am Kopf. Langsam die Crunch-Bewegung starten, dabei den Oberkörper eindrehen. Gleichzeitig ziehen Sie die Knie an, so dass in der Endposition der rechte Ellenbogen die Knie berührt. Danach zurück und die Seiten wechseln. Profi-Tipp Stange am Kabelzug befestigen, Füße drunterklemmen, Beine heben (90 Grad in Hüfte und Knien). So die Übung mit Widerstand ausführen.

Wichtig bei Knee-Touches:
Bewegen Sie die Beine nur so weit vom Körper weg, dass Sie nicht ins Hohlkreuz gehen, damit Sie den unteren Rücken nicht überlasten.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: keine

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige