Sushi-Knigge: Know-how fürs Sushi essen?

Frage: Ich gehe demnächst zum ersten Mal Sushi essen. Was muss ich wissen?
Martin P., Bonn
Sushi ist lecker und super gesund
So machen Sie in der Sushi-Bar eine gute Figur

Unsere Antwort:

Unser Sushi-Knigge weiß Rat:

1. Setzen Sie sich an die Sushi-Bar, nicht an den Tisch. Das zeigt Ihr Interesse an der Zubereitung und Wertschätzung für den Sushi-Meister.

2. Die heißen Tücher, die vor dem Essen gereicht werden, sind zum Reinigen der Finger.

3. Haben Sie kleine Holzsplitter an den Stäbchen? Nicht aneinanderreiben, um sie zu entfernen – das Personal könnte sich gedemütigt fühlen.

4. Falls es mit den Stäbchen eh noch etwas hakt: Sushi dürfen Sie auch mit den Fingern essen. Das wird sogar als guter Stil gewertet. Tunken Sie das Röllchen mit einem Ende in die Sojasoße ein. Wasabi nicht damit mischen! Bestreichen Sie das Sushi nur mit ein wenig grüner Paste.

5. Der Ingwer auf Ihrem Teller ist zum Neutralisieren gedacht. Essen Sie ihn immer wieder zwischendurch. So ergänzen sich auch kaltes Sushi und wärmende Knolle perfekt.

Sie wollen Ihr Sushi doch lieber zu Hause rollen? Hier geht's zur Rollanleitung für das DIY-Sushi.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige