Anleitung für Nussknacker: Kokosnuss öffnen in 7 Sekunden

So knacken Sie eine Kokosnuss in nur 7 Sekunden
Anleitung zum Kokosnuss öffnen: Jetzt geht's der haarigen Nuss an den Kragen

Säge, Hammer oder pure Muskelkraft? Wir geben Ihnen eine Anleitung, wie Sie in nur 7 Sekunden eine Kokosnuss öffnen und welche Köstlichkeiten im Inneren der Kokosnuss auf Sie warten

Kokosmilch: Um an die cremige Milch zu kommen, muss das geraspelte Fruchtfleisch mit Wasser püriert und dann ausgepresst werden. Im Vergleich zum Kokoswasser enthält es deutlich mehr Kalorien und Fett und verfeinert sowohl Süßspeisen als auch exotische Currys und Suppen. Auch gut: die Milch im Kaffee dadurch ersetzen.

Kokoswasser: Das neue Trendgetränk ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, naturbelassen und enthält zudem kaum Kalorien. Das macht es zur köstlichen Alternative zu zuckerhaltigen Limonaden und schnödem Wasser. Durch den hohen Kaliumgehalt wird Kokoswasser außerdem zum perfekten Sportbegleiter. Nur bei sehr anstrengenden Einheiten ist es ratsam, auf die Natriumzufuhr zu achten. Das leckere Wässerchen gibt es im Tetra Pak. Oder Sie knacken die harte Nuss selbst. Dann schmeckt’s doppelt so gut.

Sponsored SectionAnzeige