Rollerbladen: Koordinationstraining auf Rädern

Besser bladen
Mit verbesserter Koordination klappen auch solche Tricks eher

Spaß und Training zugleich: Diese vier Inlineskate-Übungen machen Sie zum besseren Blader

Bei so rasanten Sportarten wie dem Rollerbladen ist es wichtig, blitzschnell und angemessen auf plötzliche Hindernisse reagieren zu können. Eine perfekte Koordination ist dabei wichtig, um nicht gleich auf der Nase zu landen. Wir helfen Ihnen mit passenden Übungen:

  • Schnappen Sie sich einen Tennisball, dribbeln Sie ihn während des Skatens: Wenn Sie auf dem linken Bein rollen, den Ball mit der rechten hand mehrmals aufprellen. 15 Wiederholungen, dann Seitenwechsel.
  • Verändern Sie die Beinstellung, während Sie auf beiden Skates parallel rollen. Je nachdem, ob Sie x- oder o-beinig fahren, laufen die Skates aus- oder zueinander. Den Stellungswechsel mit dem Knie unterstützen.
  • Variieren Sie abwechselnd den Fahrstil: Mal fahren Sie mit rhythmischen und energischen Schwüngen der Arme, mal in der "Eisläuferhaltung" mit auf dem Rücken verschränkten Armen.
  • Ein erfahrener Skater fährt vor Ihnen, macht überraschende Richtungswechsel. Sie müssen ihm folgen.

Die besten Tricks von Skateprofis finden Sie in unserer Skate-Schule.

Sponsored SectionAnzeige