Pressatmung: Kopfschmerzen durch Krafttraining?

Frage: Wieso kriege ich beim Krafttraining immer Kopfschmerzen?
Andreas Eberlein, Maierhoefen
Verursacht Krafttraining Kopfschmerzen?
Pressatmung kann ein Grund sein, warum Kraftsportler im Training zu Kopfschmerzen neigen

Unsere Antwort:

Es kann verschiedene Gründe haben. "Pressatmung durch zu hohes Gewicht kann zu extremer Steigerung des Blutdrucks und damit des Hirndrucks führen", sagt Professor Burkhard Weisser, Sportmediziner an der Uni Kiel. Tipp: Gewicht reduzieren, bei Anstrengung ausatmen. Oder Sie leiden unter Bluthochdruck, Ihr Hausarzt sollte das testen. Auch zu niedriger Blutdruck kann schuld sein – dann helfen regelmäßige Mahlzeiten und 3 bis 4 Liter Wasser pro Tag. Verschwindet der Schmerz nicht, gehen Sie zum Neurologen.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige