Gesunder Schlaf: Kürzere Schlafzeit antrainieren?

Frage: Ich muss für meinen neuen Job extrem früh aufstehen. Ist es möglich, sich kürzere Schlafzeiten anzutrainieren?
Mike P., Salzburg
Kürzere Schlafzeit antrainieren?
Schlafentzug schlägt auf Dauer auf die Gesundheit

Unsere Antwort:

Erst müssen Sie wissen, wie lang Ihre Kernschlafzeit ist. "Die bestimmen Sie, indem Sie alle drei Tage 30 Minuten früher aufstehen. Wer unter seiner Kernschlafzeit bleibt, fühlt sich tagsüber allerdings sehr müde", sagt Professor Geert Mayer von der Hephata-Klinik in Schwalmstadt. Aber: "Chronische Schlafdefizite sind ungesund, chronisches Langschlafen ist es auch", sagt Mayer. Genauer: Auch Schlafmützen riskieren Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auf Dauer hilft da wohl nur: Abends früher ins Bett gehen!

Sponsored Section Anzeige