Bleib liegen, Süße: Kulinarische Verführung 24h

Kulinarische Verführung 24h
Es ist angerichtet: Bedienen dürfen Sie sich heute überall

Ein romantisches Frühstück im Bett: Welche Frau kann danach schon nein sagen? Mit dem richtigen Rezept wird die schnelle Morgennummer zum lustvollen Tagesprogramm

Graupel saust am Schlafzimmerfenster vorbei, Schneematsch paniert die Straßen. Sie würden nicht mal den Hund auf die Straße schicken, schon gar nicht Ihre Liebste, die gerade langsam die Augen aufschlägt. Besser da bleiben, wo man ist: im Bett. Langweilig wird’s Ihnen da bestimmt nicht, dafür sorgt allein schon die Biologie: Ab vier Uhr morgens steigt der Blutwert für Testosteron, das Hormon, das für die Erregung des Mannes zuständig ist. Den Höhepunkt erreicht der Pegel gegen zehn Uhr. Zum Abend hin fällt er dann ab – normalerweise jedenfalls.

Noch schlimmer ist’s mit dem Blutzucker. Spätestens nach der dritten Nummer ist der Hunger nach Kohlenhydraten größer als der nach Sex – auch bei Ihrer Partnerin. Wenn Sie den Aufenthalt im Bett verlängern wollen, müssen Sie sich etwas einfallen lassen. Nein, keine ausgefallene Stellung. Eine Spezialmahlzeit für Verliebte muss her.

Das richtige Sex-Food bringt alle Beteiligten wieder in Bestform – drei kurze Ausflüge in die Küche reichen aus, damit Ihre Süße 24 Stunden am Stück brav in Ihrem Bettchen bleibt (dort dann jedoch überhaupt nicht brav bleibt).

Seite 1 von 1

Sponsored SectionAnzeige