Arme, Schultern: Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken)

Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken) Videoanleitung
Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken) Videoanleitung

Beanspruchte Muskeln: Deltamuskel, Trizeps

Durchführung Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken):
Sie sitzen auf einer Bank. Statt einer Langhantel halten Sie Kurzhanteln seitlich vom Körper, die Handflächen zeigen nach vorn. Langsam nach oben drücken. Auf die Weise können Sie die Ellenbogen leichter in eine Linie mit den Schultern bringen. Die Langhantel müssen Sie immer leicht nach vorn bewegen, um sich nicht die Nase zu stoßen.

Wichtig bei Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken):
Verwenden Sie Hanteln mit einem mittleren Gewicht. Drücken Sie die Ellenbogen während der Übung nicht durch, sondern lassen Sie sie leicht gebeugt, um Verletzungen zu vermeiden.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kurzhanteln, Bank

Zurück zum Workout-Lexikon

Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken) Schritt 2
2 / 3 | Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken) Schritt 2

Durchführung Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken):
Sie sitzen auf einer Bank. Statt einer Langhantel halten Sie Kurzhanteln seitlich vom Körper, die Handflächen zeigen nach vorn. Langsam nach oben drücken. Auf die Weise können Sie die Ellenbogen leichter in eine Linie mit den Schultern bringen. Die Langhantel müssen Sie immer leicht nach vorn bewegen, um sich nicht die Nase zu stoßen.

Wichtig bei Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken):
Verwenden Sie Hanteln mit einem mittleren Gewicht. Drücken Sie die Ellenbogen während der Übung nicht durch, sondern lassen Sie sie leicht gebeugt, um Verletzungen zu vermeiden.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kurzhanteln, Bank

Zurück zum Workout-Lexikon

Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken) Schritt 1
3 / 3 | Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken) Schritt 1

Durchführung Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken):
Sie sitzen auf einer Bank. Statt einer Langhantel halten Sie Kurzhanteln seitlich vom Körper, die Handflächen zeigen nach vorn. Langsam nach oben drücken. Auf die Weise können Sie die Ellenbogen leichter in eine Linie mit den Schultern bringen. Die Langhantel müssen Sie immer leicht nach vorn bewegen, um sich nicht die Nase zu stoßen.

Wichtig bei Kurzhantel-Drücken, sitzend (Nackendrücken):
Verwenden Sie Hanteln mit einem mittleren Gewicht. Drücken Sie die Ellenbogen während der Übung nicht durch, sondern lassen Sie sie leicht gebeugt, um Verletzungen zu vermeiden.

Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Kurzhanteln, Bank

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige