Sex-Food: Lammeintopf

Leckere Fatburner-Rezepte von Foodblogger Jens Glatz
Frauen stehen auf Typen die (nicht nur) in der Küche wissen was sie tun

Wir stellen Ihnen drei Gerichte vor, die Lust machen. Hier die Nummer drei

Lammeintopf

Zutaten (4 Personen):
4 Karotten,
4 weiße Rüben,
2 Stangen Bleichsellerie,
2 Stangen Porree,
1 großer Kohl- oder Wirsingkopf,
2 Zwiebeln,
1 ganze Knolle Knoblauch,
1,2 kg Lammfleisch, entbeint (z.B. Keule),
2 bis 3 Lammknochen,
3 EL Butter,
2 Brühwürfel,
Salz,
Pfeffer,
1 Zweig Majoran,
6 Kartoffeln.

So geht’s: Sämtliches Gemüse putzen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauchknolle ungeschält quer halbieren. Karotten und Rüben schälen, dann grob raspeln. Sellerie und Porree in 2 Zentimeter lange Stücke schneiden. Kohl halbieren und in 1 Zentimeter breite Streifen schneiden. Das Fleisch in 3 Zentimeter große Würfel schneiden. Zusammen mit dem Knochen in der Butter anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazu, 4 Minuten weiterbraten. Karotten, Rüben, Sellerie, Kohl und Porree zugeben und ziehen lassen. Mit einem halben Liter Wasser ablöschen. Mit Brühwürfel, Salz, Pfeffer, Majoran abschmecken. Die geschälten und halbierten Kartoffeln dazugeben und eineinhalb Stunden auf kleiner Flamme kochen lassen. Servieren.

Seite 1 von 1

Sponsored SectionAnzeige