Arme: Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls)

Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls) Schritt 1
1 / 3 | Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls) Schritt 1

Beanspruchte Muskeln: Bizeps, Brachialis

Durchführung Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls):
Sie halten eine Langhantel mit gerade hängenden Armen vor den Oberschenkeln. Die Handflächen zeigen nach hinten, die Hände sind schulterbreit auseinander. Mit geradem Rücken und eng anliegenden Ellenbogen heben Sie die Hantel, bis Ihre Unterarme die Bizepse berühren. Langsam und kontrolliert zurück. Profi-Tipp: Wenn Sie die Übung gut beherrschen, trainieren Sie das Ganze mal mit Kurzhanteln. Damit ist es schwieriger, die Bewegung perfekt auszuführen.

Wichtig bei Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls):
Halten Sie den Rücken gerade, die Brust wird angehoben, der Bauch wird angespannt.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Langhantel

Zurück zum Workout-Lexikon

Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls) Schritt 2
2 / 3 | Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls) Schritt 2

Durchführung Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls):
Sie halten eine Langhantel mit gerade hängenden Armen vor den Oberschenkeln. Die Handflächen zeigen nach hinten, die Hände sind schulterbreit auseinander. Mit geradem Rücken und eng anliegenden Ellenbogen heben Sie die Hantel, bis Ihre Unterarme die Bizepse berühren. Langsam und kontrolliert zurück. Profi-Tipp: Wenn Sie die Übung gut beherrschen, trainieren Sie das Ganze mal mit Kurzhanteln. Damit ist es schwieriger, die Bewegung perfekt auszuführen.

Wichtig bei Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls):
Halten Sie den Rücken gerade, die Brust wird angehoben, der Bauch wird angespannt.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Langhantel

Zurück zum Workout-Lexikon

Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls) Videoanleitung
Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls) Videoanleitung

Durchführung Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls):
Sie halten eine Langhantel mit gerade hängenden Armen vor den Oberschenkeln. Die Handflächen zeigen nach hinten, die Hände sind schulterbreit auseinander. Mit geradem Rücken und eng anliegenden Ellenbogen heben Sie die Hantel, bis Ihre Unterarme die Bizepse berühren. Langsam und kontrolliert zurück. Profi-Tipp: Wenn Sie die Übung gut beherrschen, trainieren Sie das Ganze mal mit Kurzhanteln. Damit ist es schwieriger, die Bewegung perfekt auszuführen.

Wichtig bei Langhantel-Curls mit Obergriff (Reverse-Curls):
Halten Sie den Rücken gerade, die Brust wird angehoben, der Bauch wird angespannt.

Geeignet für: Fortgeschrittene, Profis

Benötigte Geräte: Langhantel

Zurück zum Workout-Lexikon

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige