Traditionshaus: Lanvin

Lucas Ossendrijver ist für die Herrenkollektion von  Lanvin zuständig
Lucas Ossendrijver ist für die Herrenlinie von Lanvin zuständig

Eines der ältesten Haute Couture Häuser von Paris – und alles begann mit einem Hutgeschäft

Wer steckt dahinter?
2001 übernahm die Unternehmensgruppe Harmonie S.A. das Familienunternehmen. Alber Elbaz designt die Damenlinie, der Holländer Lucas Ossendrijver ist für die Herrenkollektion zuständig.

Wie fing es an?
Jeanne Lanvin eröffnete im Jahr 1890 ihr erstes eigenes Hutgeschäft. Bald stieg jedoch die Nachfrage für Kleidung, so dass ihr Unternehmen in den Folgejahren stetig wuchs und sie bald schon mehrere Hunderte Angestellte hatte. nach ihrem Tod im Jahr 1946 führte zunächst ihre Tochter das Modehaus weiter. Später designte unter anderem Giorgio Armani für das Label. Seit 2001 ist der Israeli Alber Elbaz der künstlerische Direktor.

Was ist typisch für das Label?
Elbaz großes Talent liegt im Entwurf von Cocktailkleidern, ganz im Stil des vornehmen, traditionellen Paris. Auch die Männerkollektionen sind bestimmt durch edle, fließende Stoffe und schicke Anzüge.

Infos im Internet unter:
lanvin.com

Seite 31 von 50

Sponsored SectionAnzeige