Laufen bei Kälte: Kleidung für Winterläufer

Eiseskälte: Mit der richtigen Laufkleidung kein Problem
Denken Sie an Hanschuhe

Im Winter ist es besonders wichtig geeignete Laufkleidung zu tragen, sonst gibt es Probleme mit dem Wärmehaushalt.

Wer im Winter laufen geht, der muss sich warm anziehen – aber auch nicht zu warm, denn sonst läuft der Schweiß schneller als Sie. Hier die Tipps für drei verschiedene Temperaturbereiche.

Bei 5 Grad Celsius
• Sportunterhemd und Sportunterhose
• Langarmshirt und dickere Leggins
• Winddichte Jacke und Laufsocken
• Stirnband und Laufschuhe

Bei 0 Grad Celsius
• Sportunterhemd und Sportunterhose
• Langarmshirt und dickere Leggins
• Gore-Tex-Jacke und winddichte Hose
• Dünne Mütze, dicke Socken und Laufschuhe

Bei minus 5 Grad Celsius
• Langarmunterhemd und lange Sportunterhose
• Langarmshirt und dicke Leggins
• Fleece-Pullover und Gore-Tex-Hose
• Gore-Tex-Jacke und winddichte Socken
• Dicke Mütze und Winter-Laufschuhe
• Handschuhe

Die perfekte Laufkleidung für kalte Tage

Eiseskälte: Mit der richtigen Laufkleidung kein Problem
Eiseskälte: Mit der richtigen Laufkleidung kein Problem 11 Bilder

Sponsored SectionAnzeige