Leckeres fürs Sixpack: Lebensmittel zum Abnehmen

Essen Sie sich schlank
Supersize-Portionen: keine Schnäppchen, sondern gefährliche Dickmacher

Wer viel auf dem Teller hat, der wird auch mehr essen, ob er will oder nicht. Diese Tipps helfen Ihnen schlank zu werden

Die jetzt also auch!
Jahrzehntelang hatte eine Tafel Ritter Sport eine so charakteristische Form, dass damit gar geworben wurde. Während Schokoladen anderer Hersteller immer größer wurden, wuchs bei Ritter nur die Zahl der Sorten. Und nun dies: Seit Ende letzten Jahres gibt es neue Tafeln. Die sind zwar immer noch quadratisch, aber zweieinhalbmal so groß.

250 Gramm Schokolade, das ist mehr als ein Drittel des täglichen Kalorienbedarfs eines mäßig sportelnden 85-Kilo-Bürohengstes. Na und, mögen Sie einwenden, schließlich muss man nicht alles auf einmal essen. Stimmt, Sie müssen nicht. Aber Sie tun es trotzdem. Es ist so gut wie sicher, dass Sie von einer 250-Gramm-Tafel in kürzerer Zeit mehr essen als von einer 100-Gramm-Tafel. Menschen sind so. Und genau das nutzen die Strategen der Lebensmittelindustrie aus.

In diversen Studien hat vor allem Dr. Brian Wansink von der Cornell University in New York untersucht, was Menschen zum Futtern verführt. Ergebnis: Von größeren Portionen, bei größerer Auswahl, von größeren Tellern und aus größeren Behältern isst man mehr – ob das eine Tüte Chips ist, ein Becher Jogurt oder eben eine Tafel Schokolade, quadratisch hin oder her.

Lediglich Kleinkinder bis zum dritten Lebensjahr sind immun gegen diese optischen Verführungen, auf die sogar Ernährungswissenschaftler reinfallen, die darüber Bescheid wissen. Das fand Wansink heraus, als er kürzlich 63 renommierte Kollegen zum Eis einlud und feststellte: Auch die Experten löffelten aus den großen Schälchen ungefähr ein Drittel mehr als aus den kleinen.

Keiner zwingt Sie ...
Sicher, keiner zwingt Sie, im Kino so viel Cola zu kaufen, dass in dem Becher ein Kleinkind ertrinken könnte. Doch erstens liegt die Maxime „Mehr ist besser“ in der menschlichen Natur. Zweitens sind Großpackungen häufig im Verhältnis billiger und scheinen deshalb ein gutes Geschäft zu sein.

Da sie jedoch fast so zügig geleert und nachgekauft werden wie einst die kleinen, machen mit den Maxis in erster Linie die Hersteller ein hervorragendes Geschäft. Hinzu kommt, dass man sich an die größeren Portionen gewöhnt und sie einem in zunehmendem Maße normal vorkommen. Bestimmt erscheinen auch Ihnen die früher einmal üblichen 150-Gramm-Becher Jogurt als mickrig, seit es die 500-Gramm-Gläser gibt.

DER WEG ZUR KONTROLLIERTEN ERNÄHRUNG: DER ABNEHM-COACH

Der Men's Health Abnehm-Coach wird Ihre Einstellung zu Ihrem Körper verändern. Selbst wenn Sie sich mit dem Blick auf Ihre Körpermitte daran erinnern, dass die Zeiten ohne Gewichtsprobleme schon mit dem Ende der Schulzeit schlagartig vorüber waren. Fest steht: Sie können es schaffen.

Es ist ganz einfach: Sie beantworten uns ein paar Fragen, wir erstellen Ihnen einen individuellen Trainings- und Ernährungsplan, der perfekt auf Ihre Vorlieben und Bedürfnisse abgestimmt wird. Der Men's Health Abnehm-Coach berät Sie dann kompetent und begleitet Sie beim Kampf mit dem Körperfett.

Seite 2 von 42

Sponsored SectionAnzeige