Die verschiedene Gruppen von Suchtmitteln: Legale und illegale Drogen

Wir liefern Ihnen Fakten zu legalen und illegalen Suchtmitteln
Alkohol zählt zu den legalen Suchtmitteln

Droge ist nicht gleich Droge: Wir erklären den Unterschied zwischen verschiedenen Gruppen von Suchtmitteln

Obwohl alle Drogen grundsätzlich gefährlich sind, gibt es doch Unterschiede in Wirkung, Gesundheitsgefährdung – und Strafbarkeit. Daher werden Suchtmittel in legale und illegale Drogen unterteilt. Bei legalen Suchtmitteln sind der Besitz und der Konsum von Seiten des Staates grundsätzlich nicht verboten. Alkohol, Tabak, Schnüffelstoffe und Medikamente sind hier Beispiele. Dennoch muss der Konsument sich bewusst sein: Auch wenn der Staat den Gebrauch nicht untersagt, sind diese Suchtmittel nicht weniger schädlich und können auch zu einer Abhängigkeit führen.

Illegale Suchtmittel zeichnen sich dadurch aus, dass alles mit dem Rauschmittel in Verbindung stehende – von der Herstellung über den Besitz, den Konsum bis hin zum Handel – verboten ist und strafrechtlich verfolgt wird. Zu dieser Gruppe gehören Drogen wie Kokain und Heroin.

Irreführende Einteilung
Eine weniger genaue Einteilung ist die in "weiche" und "harte" Drogen. Diese Form der Unterscheidung von Drogen stammt ursprünglich aus dem Bereich der Rechtsprechung. Bei den so genannten weichen Drogen hat der Besitz und der Konsum kleinerer Mengen des jeweiligen Suchtmittels nicht unbedingt juristische Folgen. Cannabis oder halluzinogene Pilze zählen zu den "weichen" Drogen. Besitz und Einnahme "harter" Drogen wird immer strafrechtlich verfolgt.

Entgegen der weit verbreiteten Fehleinschätzung hat die Einteilung in die Gruppen "weich" und "hart" nichts mit dem Abhängigkeitspotenzial einer Droge zu tun. "Weiche Drogen sind in manchen Fällen nicht weniger gefährlich als harte Drogen und legale Substanzen können gesundheitsschädlicher sein als illegale Drogen", so Prof. Dr. Thomasius vom Deutschen Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendsalters (DZSKJ) aus Hamburg.

Seite 16 von 37

Sponsored SectionAnzeige